LLBB - Lochhamer Laien-Bauern-Bühne e.V.

Lochhamer Laien-Bauern-Bühne e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fröhlich durch Welt und Zeit
Der Fasching bei der Lochhamer Laien-Bauern-Bühne
Feiern lokal, Kostüme global ist eine der Ideen der Lochhamer Theaterfreunde für ihren Fasching 2017. "Die Welt zu Gast in Lochham" lautet das Motto des ersten großen Balles am Freitag, dem 10.02.2017 ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).
Wenn die Chinesin mit dem Tiroler jodelt, der Torero die hübsche Italienerin umtänzelt und der Indianerhäuptling mit der Sennerin Kasatschok tanzt, dann ist die Globalisierung im Würmtal angekommen.
Für den Sound des Abends ist wieder die bewährte und beliebte Partyband Apollos unter dem Motto „Echt bayrisch, echt rockig, echt frech“ zuständig. In der Tanzpause ist die neue Show der Tanztruppe von „Fun Unlimited“ zu bewundern und später den Weißwürsten der natürliche Weg der Vergänglichkeit zu zeigen.
Am Sonntag, dem 12.02.17 ab 14:30 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) folgt der traditionelle Kinderball der LLBB. Dj Stefan und sein Animationsteam sorgen, neben den Showauftritten der „Fun Unlimited“-Jugend, für Spiel und Spaß bei den Jüngsten. Der Eintritt ist wie immer frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Wohl einmalig im weiten Umkreis ist der "LLBB-Weiberfasching" am Unsinnigen Donnerstag, 23.02.17 ab 18 Uhr (Einlass ab 17:30). Der Name der Band „Just for Fun“ ist Programm, passende Showeinlagen werden die Mädchenherzen erfreuen. Ab 24 Uhr dürfen auch Männer zu den Mädels stoßen und gemeinsam unbegrenzt weiterfeiern.
Napoleon, Vasco da Gama, Kaiser Wilhelm oder ein Neandertaler sind ganz sicher beim nächsten Höhepunkt der Lochhamer der "Historischen Zeitreise" am Freitag, dem 24.02.17 ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Pfarrheim St. Johannes anzutreffen. Die „Lets Dance Partyband“, vielen vielleicht aus dem Cafe Kaiserschmarrn auf dem Oktoberfest bekannt, wird die Reise des bunten Faschingsvölkchens begleiten. Die Showtruppe „Spirit of Motion“ sorgt für die Unterhaltung in der Tanzpause und das LLBB-Faschingsteam, wie bei allen Bällen, für Speis und Trank zu vernünftigen Preisen.
Für alle Bälle (außer Kinderball) können ab sofort die Karten zum Preis von € 13,- unter Tel.-Nr. 089/8980310 (Fam. Fuchs) bestellt werden.
Auf geht’s durch die ganze Welt und Zeitgeschichte zum Lochhamer Fasching in der Traumlandschaft des Pfarrheims St. Johannes, Lochham, Ecke Aubinger-/Leiblstraße!

Mit einem „Gspusi“ und viel Schwung ins Frühjahr
Das 36. Frühjahrssingen der Lochhamer Laien-Bauern-Bühne

Ob im Rundfunk, Fernsehen oder auf den vielen Volksmusikveranstaltungen im Lande, die „Gspusi-Musi“ ist seit mehr als 10 Jahren dabei und begeistert mit ihrer Musik die Volksmusikfreunde jedes Mal aufs Neue. Endlich ist es Dr. Rudolf Böhm gelungen, die sechs Musiker um die Geschwister Reitberger aus dem Schrobenhausener Land auch zum traditionellen Frühjahrssingen in Lochham zu verpflichten. Wer nun wem sein „Gspusi“ in diesem Fall ist, lässt sich nicht feststellen. Vielleicht sind es ja nur die Instrumente, die sich musikalisch zu einer wunderbaren Liebschaft vereinen.
Ganze sieben Jahre mussten Lochhams Musikfreunde warten, bis die gestandenen Mannsbilder vom „Haushamer Bergwachtgsang“ wieder den Weg ins Würmtal finden. Die Gruppe, bereits seit dem Jahr 2000 zusammen, ist einfach sehr viel unterwegs im In- und Ausland. So im Sommer 2012 sogar in Castel Gandolfo beim Ehrenabend für Papst Benedikt XVI.
Wer den Namen der Gemeinde Riedering am Simssee im schönen Chiemgau hört, denkt meistens sofort an Künstler, Musikanten und Schauspieler, die dort geboren sind oder dort gelebt haben. Von Annette Thoma über Helmut Fischer bis zu den „Riederinger Sängern“ und dem Chiemgauer Volkstheater um Gerhart Lippert. Schon seit längerer Zeit machen dort drei hübsche Madl um Gabi Reiserer auf sich aufmerksam. Höchste Zeit, die „Schwarzensteiner Sängerinnen“ einmal in den Lochhamer Theatersaal zu locken.
Beim Frühjahrssingen der LLBB ist es schöne Tradition, die Musi und die Gsangl durch humorvolle Texte verbinden zu lassen. Rudi Böhm hat dafür einen neuen Sprecher eingeladen. Obwohl als Schauspieler auf Bühne, Film und Fernsehen viel beschäftigt, liebt das echte Münchner Gwachs Bartholomäus Sailer die Volksmusik und begleitet Veranstaltungen gerne als Sprecher und Moderator.
Ein bunt geschmückter Saal und ein ebenso buntes Programm wartet auch in diesem Frühjahr wieder auf die Gäste. Für Speis und Trank zu den bekannt moderaten Preisen sorgt das Team der Lochhamer Theatermacher.  Zurücklehnen, genießen und ein erstes musikalisches Frühlingslüfterl spüren, das ist Sinn und Motto des Abends.

Die Traditionsveranstaltung findet am Samstag, den 4. März im Pfarrheim St. Johannes Ev., Lochham, Leiblstr. 3 – 5 statt. Beginn 19 Uhr, Gastronomie ab 18 Uhr.
Karten zum Preis von € 14 können ab Montag, 13.2.17 bei Familie Böhm, Gräfelfing, Jahnstr. 29, Tel. 089 - 8 54 41 03 bestellt und nach tel. Anmeldung gegen Barzahlung abgeholt werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Bestellung.
hs
Die nächsten Veranstaltungen 2017
Do. 23.02.17
18:00 Uhr
Weiberfasching
Fr. 24.02.17
20:00 Uhr
2. Faschingsball
Sa. 04.03.17
19:00 Uhr
Frühjahrssingen
 

Fasching 2017 in Bildern


Fotos zum Herbststück 2016
"Endlich san d`Weiber furt"

"Dreimal hat`s gekracht"
Das Frühjahrsstück 2016

Frühjahrssingen 2016



 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü